Bettina Reiss
Breithauptstraße 2
30625 Hannover

0175 5979238 info@reiss-vitality.de nur nach Terminvereinbarung
Folgen Sie mir


Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Die Beratungsleistung

Die Beratung wird von mir persönlich, Bettina Reiss, durchgeführt .

Sie verpflichten sich im eigenen Interesse, alle Angaben im Anamnesebogen wahrheitsgemäß zu erbringen.

Gemeinsam ermitteln wir Ihren individuellen Ernährungstypen und wie Sie Ihren Körper gesünder und besser versorgen können, um somit die Vitalität und Leistungsfähigkeit zu erhöhen und um ihr individuelles Ziel zu erreichen. Der Erfolg der Ernährungsberatung hängt in erster Linie von ihrer Umsetzung ab und kann somit nicht garantiert werden. Sie bestimmen selbst, welche Veränderungen Sie in ihren Alltag integrieren können und wollen. Sie erarbeiten selbst Schritt für Schritt ihren Weg bis hin zu Ihrem individuellen Ziel. Es werden meinerseits keine Krankheiten diagnostiziert, des weiteren Empfehle ich keine Medikamente und rate auch nicht von Arztbesuchen ab. Meine Beratung ersetzt nicht die Diagnose und Behandlung eines Arztes und sollte ergänzend wahrgenommen werden. Bei schweren Krankheiten erwarte ich von meinen Klienten eine Absprache mit dem
behandelnden Arzt und eine Zustimmung zur begleitenden Maßnahme.

Schweigepflicht

Ich bin verpflichtet, über alle Angelegenheiten, die innerhalb der Beratung besprochen werden zu schweigen. Dies gilt auch nach Beendigung des Vertrages. Eine Entbindung der Schweigepflicht gegenüber behandelnden Ärzten oder anderen Personen muss durch den Patienten schriftlich genehmigt werden.

Zahlungsbedingungen

Meine Beratung kann in Bar oder per Überweisung gezahlt werden. Der Betrag wird sofort nach Erhalt der Rechnung ohne Abzüge fällig, spätestens jedoch innerhalb von 5 Tagen. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, kommen für jedes Mahnschreiben Mahngebühren dazu.

Terminabsagen

Sie reservieren einen verbindlichen Beratungstermin. Sollte dieser nicht wahrgenommen werden können, so ist er spätestens 2 Tage vor dem vereinbarten Termin abzusagen. Bei späteren Absagen werden 50% des Honorars fällig. Ausgenommen hiervon sind Terminabsagen aufgrund akuter Erkrankung. Bei Nichterscheinen ohne Absage, werden 100% des Honorars fällig.

Schutz des Eigentums

Sie verpflichten sich, dass die im Rahmen der Ernährungsberatung von mir erstellten Mappe, nur für eigene Zwecke verwendet werden. Sie erhalten das ausschließliche und nicht übertragbare Nutzungsrecht daran. Sämtliche Dokumente und Tabellen sind aufgrund der Individualität ausschließlich für Sie bestimmt und nicht von Dritten nutzbar.

Haftung

Eine Haftung für den Erfolg sowie direkte oder indirekte Folgeschäden durch die Beratung wird in jedem Fall ausgeschlossen.